Skyrim Wiki
Advertisement
Skyrim Wiki
11.838
Seiten

Sicherlich haben sich einige Spieler nach den Aufgaben für die Bardenakademie gefragt, ob das denn alles gewesen ist. Für das Vanilla-Game mag hier ein JA gelten, aber das ist nichts, was ein Mod nicht lösen könnte. LP's Workshop lässt den Spieler zum wandernden Barden werden und bietet die Möglichkeit alle Instrumente aus dem Spiel zu spielen! Dazu wurden 125 neue Songs dem Spiel hinzugefügt.

Das wird geboten[]

  • Alle Instrumente aus dem Spiel sind spielbar - inklusive der Kriegshörner. Wann immer ein Instrument im Inventar vorhanden ist, findet sich ein entsprechender Zauberspruch im Menu, welches dem Spieler die Möglichkeit gibt, das Instrument zu spielen.
  • Viarmo in der Bardenakademie in Einsamkeit verkauft Instrumente und Liederbücher.
  • Um ein Lied zu spielen, muss man aus dem "Zaubermenu" eine Musikfertigkeit auswählen. Um die Fertigkeit zu nutzen, muss man nur die Z-Taste drücken, als würde man einen Drachenschrei verwenden.
  • Eigene Lieder können im Spiel eingefügt werden. Lest dazu bitte die Anweisungen auf der Seite von Steam vor der Installation.
  • Bei jedem Auftritt erweitert sich die Bardenfertigkeit.
  • Mit Gefährten kann man im Duett spielen, sofern ein Lied für zwei Musiker ausgelegt ist. (Man kann durch hineinhören herausfinden, ob ein Lied dafür ausgelegt ist)
  • Die NPCs um einen herum reagieren auf die Musik.
  • Man kann jeden Wirt ansprechen und ihn über den Auftritt informieren. Das Trinkgeld ist zwar minimal (ohne entsprechende Fertigkeiten 10-25 Gold.png), allerdings reicht das für ein Essen und einem Zimmer für die Nacht.
  • Sobald man eine der Bardenfertigkeiten erlangt hat, kann man vor einem Jarl auftreten.
  • Ein Jarl zahlt allerdings kein Geld, aber wenn der Auftritt gefällt, gibt es eine Chance, ein Geschenk zu erhalten (ein verzauberter Gegenstand).
  • Wenn man die Aufgaben der Bardenakademie erledigt hat, die Bardenfertigkeit hoch genug ist (50 oder mehr) und man eine der Bardenboni freigeschaltet hat, erhalt man womöglich von Viarmo mehr Arbeit.
  • Über das Bardentagebuch (im Inventar oder MCM - dafür braucht man SkyUI[1]) kann man sehen wie weit die Bardenfertigkeit entwickelt ist.
  • Optional, erhöht sich die Zauberkraftfertigkeit mit jedem Spiel. Man kann dies über MCM einstellen. Üblicherweise ist dies eingeschaltet.
  • Die Lautstärke des Liedes ist einstellbar im normalen Skyrim Optionen Menu unter Audio. Einfach den letzten Regler, Player Songs, verwenden.
  • Das Spiel kann durch erneutes Drücken der Z-Taste jederzeit abgebrochen werden.
  • Spielt man die fünf Standard-Lieder - wie "Ragnar der Rote" usw, muss man warten bis der gerade spielende Vers zu Ende ist, ansonsten erhält man keine Verbesserung der Fertigkeit.

Bardenboni[]

  • Geübter Barde: Erhält man, wenn man wenigstens 15 Mal in einer Taverne aufgetreten ist. Man erhält auch doppelt soviel Geld als üblich.
  • Sehr bekannter Barde: Erhält man als geübter Barde, nachdem man in wenigstens 10 verschiedenen Tavernen aufgetreten ist. Man erhält 4 mal soviel Geld als üblich.
  • Barde von Ruf: Erhält man nachdem man ein "Sehr bekannter Barde" mit einer Bardenfertigkeit von wenigstens 100 hat. Man erhält 8 Mal soviel Geld als üblich.