Skyrim Wiki
Advertisement
Skyrim Wiki
11.847
Seiten

Um Bergbau betreiben zu können, d. h. um Erzadern abzubauen, benötigt man eine Spitzhacke. Diese kann manchmal bei einem Gemischtwarenhändler erstanden werden. Häufiger findet man eine Spitzhacke in einer der vielen Minen Himmelsrands, wo sie buchstäblich überall herum liegen. Der nächste Schritt ist, eine Erzader ausfindig zu machen und darauf die Spitzhacke anzuwenden, um das Erz zu extrahieren.

Mit dem DLC Dragonborn wurden zwei neue Erzarten eingeführt. Während man ein Herzsteinlager mit einer normalen Spitzhacke abbauen kann, benötigt man für den Abbau von Stalhrim eine Alte Nord-Spitzhacke, die sich auch für den Abbau aller anderen Erze eignet. Diese Axt erhält man beispielsweise als Belohnung für die Aufgabe Verdammte Axt.

Jeder Erzader bietet typischerweise drei Teile an Erz (nach neun "Schlägen") und einer 10%igen Chance, dabei einen stufenabhängigen Edelstein zu finden.

Fehler[]

  • Gelegentlich wird die Abbau-Animation abgespielt, ohne dass dabei wirklich Erz abgebaut wird. Wenn man mehr als (9) Hackgeräusche gezählt hat, nutze Tab auf dem PC, B auf dem Xbox-Controller oder Circle auf der PS3, um die Bergbautätigkeit zu unterbrechen und starte diesen neu.

Galerie[]

Advertisement