Skyrim Wiki
Advertisement

Birna ist die Eigentümerin von Birnas Überreste in Winterfeste. Sie lebt im selben Gebäude zusammen mit ihrem Bruder Ranmir.

Wenn das Drachenblut mit Birna redet, gibt sie an, dass sie verkauft was sie kann, um ihren Unterhalt zu verdienen und dies auch gut funktioniert hätte, mit einer Ausnahme, als sie eine vermeintlich wertvolle Korallendrachenklaue ankaufte. aber sie wird es nicht benutzen und in einem gefährlichen Höhlensystem Forschungen damit zu betreiben. Sie bietet die Klaue dem Drachenblut für 50 Gold.png an. Anscheinend öffnet sie unbeschreibliche Reichtümer in Yngolhügelgrab.

Notiz: Das letztere ist nicht in der Aufgabe angegeben und wenn das Yngolhügelgrab bereits erforscht wurde, wurde dabei bereits eine andere Korallendrachenklaue dort gefunden. Birna wird aber nicht auf das Plündergut des Drachenblutes eingehen, obwohl sie sagt, dass sie daran interessiert wäre, was bei einer solchen Forschungsreise heraus käme.

Wenn sie sich in Birnas Überreste befindet, verkauft sie Waffen, Bekleidungsgegenstände, Tränke, Essen und verschiedene andere Dinge, wobei sie alles ankauft was ihr geboten wird.

Advertisement