Cyrus

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Jahr 864 der Zweiten Ära des Kaiserreiches von Tamriel, wurde die Nation von Hammerfell und seine leidenschaftlichen und kriegerischen Menschen der Rothwardonen in dem Prozess die Integration unter die kaiserliche Herrschaft, teilweise durch Eroberung und teilweise politisch, zusammengelegt.

Abseits dieser historisch bedeutsamen Ereignisse, die jene Begebenheiten umgeben, entstand eine der machtvollsten Figuren der Rothwardonen-Überlieferung: der berüchtigte, jetzt noble Pirat, bekannt als Cyrus. Dieser Piratenkapitän widersetzte sich, zu seinen eigenen Bedingungen, eigenhändig den kaiserlichen Anstrengungen Hammerfell gänzlich zu absorbieren. Er stellte sicher, dass Hammerfells Menschen im Kaiserreich ein gewisses Maß an Eigenständigkeit behielten.

Cyrus trat in diesen Konflikt ursprünglich ein, da er seiner entführten Schwester Iszara zu Hilfe eilte.