Skyrim Wiki
Advertisement
Skyrim Wiki
11.847
Seiten

Der Tempel von Miraak (Ort)

Der Baumstein im Zentrum des Tempels

Der Tempel von Miraak (Ort)

Der Tempel von Miraak steht im Zentrum von Solstheim, nordwestlich von [[Rabenfels] und nord-nordwestlich von Tel Mithryn.

Ursprünglich veränderte der Baumstein unterschiedlichste Solstheim-Einwohner in unfreiwillige Arbeiter.

Charakter[]

Ursprünglich anzutreffende Arbeiter am Tempel:

Orte[]

Der Tempel von Miraak[]

Der Tempel wird verteidigt von Kultisten (×6) und ist von Draugr (×16) bevölkert.

Tempel von Miraak Heiligtum[]

Hier tollen Skelette (×10), Draugr (×13) und Kultisten (×2) herum. Am bemerkenswertesten hier ist eine Wortmauer für den Schrei Drachenform. Der hiesige Torwächter trägt den Schlüssel zum Tempel von Miraak.

Weiter zum Schwarzes Buch: Wachträume, welche das Drachenblut nach Apocrypha transportiert, um mit Miraak selbst zum ersten Mal konfrontiert zu werden. Hoffnungslos unvorbereitet für das Zusammentreffen, wird das Drachenblut abgewehrt vom Buch vertrieben.

Notiz: Es ist möglich, das Buch erneut zu betreten. Dieses mal ist Miraak nicht dort und dieser Teil von Apocrypha kann erkundet werden.
Tipp: Die Erforschung zum Ende des Buches hin wird den späteren Fortschritt in den Nachfolgeaufgaben schneller beschleunigen.

Aufgaben[]

besondere Gegenstände[]

Tempel:

Heiligtum:

Advertisement