Skyrim Wiki
Advertisement
Skyrim Wiki
11.838
Seiten
Disambig.png Dieser Artikel ist über die "Fraktion Diebesgilde"". Für andere Bedeutungen, siehe Die Diebesgilde.
Schattenzeichen der Gilde

Die Diebesgilde ist eine der Fraktionen in Himmelsrand, welcher man beitreten und sich bis zur obersten Ebene hocharbeiten kann. Das Hauptquartier der Gilde ist die von ihr betriebene Taverne Zersplitterte Flasche, welche sich im Rattenweg unterhalb der Stadt Rifton befindet.

Geschichte[]

Es ist unbekannt, wann die Gilde gegründet wurde. Aber es ist wahrscheinlich, dass sie ungefähr zur gleichen Zeit gegründet wurde, wie die Stadt Rifton. Die Diebesgilde ist in vergangener Zeit in eine schwierige Lage geraten und befindet sich in einem umfassenden Niedergang. Einige in der Gilde glauben, dass diese Pechsträhne von einem Fluch herrühren könnte.

Organisation[]

Der gegenwärtige Kopf der Gilde ist Mercer Frey, sein Vorgänger Gallus Desidenius wurde während der Teilnahme an einer Besprechung getötet: Mercer wird bei der Leitung der Gilde von seiner rechten Hand Brynjolf und dem Schatzmeister Delvin Mallory unterstützt. Normalerweise bildet der engste Kreis des Führungsstabes eine geheimnisvolle und im Verborgenen operierende Organisation, die unter dem Synonym Nachtigallen bekannt ist. Aktuelle Mitglieder der Nachtigallen sind der amtierende Gildenmeister Mercer und Karliah, die sich auf der Flucht befindet und spurlos verschwunden ist.

Mitglieder[]

Anführer:

Nachtigallen:

Erfahrene Mitglieder:

weitere Mitglieder:

Andere:

Beitritt[]

Beim erstmaligen Betreten von Rifton wird man von Maul angerufen, der an einem Pfeiler eines Gebäudes zur Linken des Tores lehnt. Beim Gespräch mit ihm fragt man nach dem Beitritt zur Diebesgilde. Er sagt, dass man tagsüber Brynjolf auf dem Marktplatz aufsuchen soll. Tagsüber kann man zwischen 8 Uhr morgens und 8 Uhr abends auf dem Markt in der Mitte von Rifton nach Brynjolf Ausschau halten.

Um der Diebesgilde beitreten zu können, muss man die einige Aufgaben erledigen.

Nachdem man mit Brynjolf gesprochen hat und sein Interesse an der Diebesgilde zeigt, erhält man von ihm diese Aufgabe, damit man sich beweisen kann und von Brynjolf akzeptiert wird. Zur Erleichterung der Aufgabe verursacht Brynjolf eine Ablenkung.
In der Zersplitterten Flasche erhält man von Brynjolf die Aufgabe, bei drei Personen in Rifton Schulden einzutreiben. Von Brynjolf kann man ein paar zusätzliche Informationen erhalten, wie man diese wirksam unter Druck setzen kann.

Mitglied[]

Nachdem das Drachenblut nun ein Mitglied der Diebesgilde geworden ist, muss er nun die folgenden Aufgaben bewältigen:

Für den Auftrag von Mercer soll man auf dem Gut Goldenglanz Sabotagen verüben und Beweismaterial sicherstellen. Damit will man dem Eigner des Gutshofes zeigen, dass die Gilde mit Doppelspielern nicht eben freundlich umgeht.
Von Mercer Frey wird man zu Maven Schwarz-Dorn geschickt. Diese hat einen Auftag für die Gilde und man soll von ihr die Einzelheiten erfahren.
Im Auftrag von Mercer Frey soll man seinen ehemaligen Informanten Gulum-Ei in Einsamkeit aufsuchen, um nähere Informationen über die Angaben auf der Kaufurkunde von Goldenglanz zu erhalten. Zuvor kann man von Brynjolf einige Hinweise über Gulum-Ei erhalten.
Man wird von Mercer Frey gebeten, ihn bei einer Aufgabe zu unterstützen und ihn zur Schneeschleierzuflucht zu begleiten.
Von Karliah erfährt man die wahre Geschichte über den Tod des ehemaligen Gildenmeisters Gallus Desidenius.
Nach der Entschlüsselung des Tagebuchs bittet Karliah, sie zur Diebesgilde zu begleiten, um die anderen Mitglieder über den Verrat zu informieren.

Nachtigallen[]

Im Zuge der Diebesgilden Aufgabenreihe erhält das Drachenblut Zutritt zu den berühmten, aber für die meisten Diebesgilden-Mitglieder in persona unbekannten Nachtigallen, einer Gruppe innerhalb der Diebesgilde, die aus der Verborgenheit heraus, deren Geschicke lenkt.

Zum aktuellen Zeitpunkt ist man Mercer Frey nicht gewachsen und kann kaum etwas gegen ihn unternehmen. Um überhaupt eine Chance gegen Mercer Frey zu haben, bittet Karliah und das Drachenblut und Brynjolf sie in der Nachtigallhalle zu treffen.
Um Mercer Freys voraussichtlichen Pläne zu vereiteln und ihn zu stellen, begibt sich das Drachenblut zusammen mit Karliah und Brynjolf nach Irkngthand. Dort soll der entscheidene Schlag gegen des Meister der Diebesgilde ausgeführt werden.

Meister[]

Hat das Drachenblut die Aufgebanereihe der Nachtigallen erfolgreich beendet, wird er zum neuen Gildenmeister der Diebesgilde ernannt. Nun wartet noch die folgende Aufgabe auf ihn.

Karliah beharrt darauf, dass der Skelettschlüssel zum Dämmergrab zurück gebracht werden muss. Das Grab kann nicht mit einem Begleiter betreten werdem.

Nach dem Ende der Aufgabenreihe[]

Es gibt einige weitere Aufgaben, die du für die Gilde ausführen kannst, um diese zu ihrem ehemaligen Glanz zu verhalfen. Diese Aufgaben sind:

Um die ersten vier Aufgaben zu aktivieren, musst du 5 Zufallsaufgaben für entweder Vex oder Delvin in jeder verbundenen Stadt (Weißlauf, Markarth, Windhelm und Einsamkeit) ausführen. Die letze Aufgabe ist der Rest, damit dich die Gildenmitglieder offizielle als neuen Meister ansehen.

weitere Aufgaben während der Aufgabenreihe der Diebesgilde[]