Die Entschlüsselung des Übernatürlichen

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Entschlüsselung des Übernatürlichen
DiscerningtheTransmundane.jpg
Voraussetzung
Benötigte Artikel
Art Daedra
Fraktion


Auftraggeber Septimus Signus
Ort Septimus Signus' Außenposten
Alftand
Turm von Mzark
Belohnung Oghma Infinium
Alternative Belohnung
benötigte Stufe
Gefolgt von
Aufgaben-ID DA04
Aufgaben-Ziele


Lösungsweg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Aufgabe beginnt durch das Lesen des Buches Gedanken zu den Schriftrollen der Alten.

Frage Urag bezüglich des verrückten Buches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Schritt kann bei Bedarf übersprungen werden.

Finde Septimus Signus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sobald das Drachenblut den Septimus Signus' Außenposten findet, wo auch der irre Gelehrte lebt, bittet dieser um Hilfe beim Öffnen eines seltsamen Dwemergehäuses. Um dies zu tun, muss Septimus eine Schriftrolle der Alten, die benötigt wird, um ein Lexikon zu übertragen.

Übertrage das Lexikon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Übertragung kann nur an einem Dwemer Okular durchgeführt werden, welches sich im Turm von Mzark in Schwarzweite befindet, und der einzige Weg den Turm zu erreichen, ist durch Alftand, dann durch Schwarzweite hindurch zugehen. Dies ist leicht der längste und der am strapaziösesten Teil der Aufgabe, da beide, Alftand und Schwarzweite sehr ausgedehnt sind und es fehlt sicherlich nicht an Falmern und anderen gefährlichen Feinden.

Wenn man im Turm angekommen ist, muss das Lexikon in dem Aufnahmebehältnis platziert werden und das Okular muss aktiviert werden, unter Benutzung der vier Knöpfe auf der Plattform oberhalb des Okulars. Wenn dies erledigt ist, wird das Okular eine Schriftrolle der Alten offenbaren und das Lexikon wird in ein Runenverziertes Lexikon transformiert werden.

Notiz Versichere dich, die Schriftrolle des Alten an dich genommen zu haben! Lasse diese nicht zurück und es ist ein langer Weg um es erneut zu holen.

Gib das Lexikon an Septimus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bringe das Lexikon zum Septimus Signus' Außenposten und übergib es ihm dort. Das wird dazu führen, dass er Zwergenblut benötigt. Da aber die Dwemer ausgestorben sind, braucht er das Blut der anderen fünf Elfen-Völker, um eine genaue Kopie anfertigen zu können.

Kehre zu Septimus zurück[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Teil der Aufgabe geschieht im Allgemeinen einfach als Teil des Kampfes während der allgemeinen Erforschung von Himmelsrand. Wenn das Drachenblut ein geeignetes Ziel tötet (einer aus jedem der folgenden Völker: Hochelfen, Waldelfen, Dunkelelfen, Falmer und Ork) und den Essenzextraktor zu nutzen, um eine Blutprobe für Septimus zu erhalten. Eine Dialog-Box wird automatisch eingeblendet, wenn das Drachenblut ein geeignetes Opfer plündert.

Tipp: Vier der fünf benötigten Bluttypen können eingesammelt werden an der Lügnerzuflucht und das Hochelfenblut kann am Falkenring Wachturm gefunden werden.

Ernte Hochelfenblut[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ernte Waldelfenblut[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ernte Dunkelelfenblut[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ernte Falmerblut[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ernte Orkblut[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bringe das Blut zu Septimus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn du alle Blutproben hast, kehre zum Außenposten und zu Septimus zurück. Gib ihm die Blutproben, welche es ihm erlauben werden schließlich „das Gehäuse“ zu öffnen. Darin ist ein Podest mit dem Oghma Infinium darauf. Septimus eilt zum Buch hinüber, aber sobald er es liest, wird er zu einem Haufen Asche reduziert..

Nimm den Oghma Infinium[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nimm das Buch und wähle deinen Weg.

Schaue die Notizen über das Oghma Infinium Nivellierungsmaßnahme.

Notiz: Wenn du versuchen möchtest, die Errungenschaft Schnapp sie dir alle zu erhalten, achte darauf, das Buch nicht zu verwenden, bis du die anderen 14 Daedrischen Artefakte hast. Sonst erhältst du diese Errungenschaft nicht.