Ein freundliches Urteil (Aufgabe)

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein freundliches Urteil
Voraussetzung Berührung des Himmels
Benötigte Artikel {{{erforderlich}}}
Art Fraktion
Fraktion

Dämmerwacht
Volkihar Vampir-Clan

Auftraggeber Serana
Ort Burg Volkihar
Belohnung Burg Volkihar (nur für die Vampir-Fraktion)
Alternative Belohnung
benötigte Stufe
Gefolgt von
Aufgaben-ID DLC1VQ08
Aufgaben-Ziele


Lösungsweg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem das Drachenblut schließlich Auriels Bogen im Vergessenen Tal gefunden und zurückgebracht hat, muss er sich entscheiden, was als nächstes kommt.

Sprich mit Serana[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Serena wird forschlagen, zur Burg Volkihar zurückzukehren und ihrem Vater Fürst Harkon entgegen zutreten.

Sprich mit Isran oder konfrontiere Harkon mit Auriels Bogen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dämmerwacht-Seite
Isran versammelt alle Mitglieder der Dämmerwacht für die letzte entscheidende Schlacht mit den Vampiren. Die Truppen, die von der Brücke zur Burg Volkihar hier zusammengezogen wurden, bekämpfen die Vapire außerhalb und erschlagen diese auch innerhalb der Burg.
Vampir-Clan-Seite
An der Burg wird Harkon Auriels Bogen verlangen. Auch wenn man diesen aushändigt, wird Harkon das Drachenblut hintergehen und angreifen. Also behalte den Bogen und nutze ihn gegen Harkon.

Konfrontiere Harkon mit Auriels Bogen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Benutze Auriels Bogen mit Sonnengeweihten Elfenpfeilen und trete Fürst Harkon entgegen.

Erschlage Harkon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erschlage Fürst Harkon.

Dämmerwacht-Seite
Nach dem Kampf wird Isran das Drachenblut für das Erschlagen von Harkon loben und dies ist dann der Neubeginn der Dämmerwacht.
Vampir-Clan-Seite
Nach dem Kampf wird Garan Marethi das Drachenblut für die Rrschlagung von Harkon loben und dies ist dann ein neuer Anfang für den Volkihar Vampir-Clan.

Damit ist die Dämmerwacht Aufgabenreihe beendet.

Epilog[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sollte das Drachenblut sich auf die Seite der Dämmerwacht geschlagen haben, nachdem er die anfänglich verzweifelte Serana moralisch durch die gesamte Aufgaben-Reihe hindurch unterstützt hatte, ergibt sich eine neue Dialog-Option. Mit dieser fragt man Serana, ob sie erwägen würde, das Vampirgeschenk zu widerrufen und sich in eine normale Person zurückverwandeln möchte. Sie nimmt an, doch die Wandlung nimmt einige Zeit in Anspruch. Nach verschiedenen kleinen Aufgaben in der Festung Dämmerwacht schaut Serana erneut vorbei, nun als Mensch.

Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In manchen Fällen, ist es möglich, dass sie als machtvoller Begleiter zurückkehrt, der nicht sterben kann.
  • Die eigene Unterkunft neben der von Isran wird nach dem Angriff umgebaut, bevor man selbst dort ankommt. Nur die Fischfässer und die Kiste auf dem Rundgang bleiben erhalten. Alle sonstigen Säcke verschwinden komplett mit Inhalt. Es ist ratsam, seine dort gelagerten Besitztümer vor dem Kampf umzulagern.