Faendal

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Faendal
Faendal.png
{{{extra}}}
Volk
Bosmer
Geschlecht
männlich
Ort(e)
Flusswald
Dienste
Schießkunst Lehrer
Begleiter

Faendal ist ein Bosmer, der in Flusswald lebt und in der Sägemühle arbeitet. Er ist Lehrer für Schießkunst und trainiert den Spieler für 200 Gold.png(aufsteigend)


Es ist ihm wohl ein Dorn im Auge, wie sich der Barde Sven an Camilla Valerius heranmacht. Aber anders herum verhält es sich anscheinend genauso. Hilf man Faendal in dieser Aufgabe, erhält man einen neuen Freund und Begleiter. Spielt man eher als Nahkämpfer, ist Faendal zunächst eine gute Wahl.


Spielt man als Dieb oder Assassine, sollte man lieber Jenassa aus Weißlauf mitnehmen, da Faendal den Spieler auch gerne an die Wachen verpetzt, sollte man etwas "unmoralisches" tun.


Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wenn Faendal den Spieler begleitet, kann man ihm auch wieder das Geld abnehmen, das man ihm für den Schießkunstlehrgang gezahlt hat.
  • Wie alle Begleiter kann er Gegenstände aufnehmen und den Spieler entlasten.
  • Hat man Land gekauft und darauf ein Haus gebaut, ist es möglich Faendal zum Vogt zu machen.
  • Falls Faendal dem Spieler freundlich gesonnen ist und plötzlich verstirbt, erhält der Spieler ein kleines Erbe, welches ihm von einem Boten überbracht wird.
  • Schlägt man sich auf die Seite von Sven und tötet Faendal, erhalt man ein Dankschreiben von Sven.
  • Schlägt man sich auf die Seite von Sven und übergibt seinen gefälschen Brief an Camilla, so schickt einem Faendal einen Schläger auf den Hals, was aus einem gefundenen Kontrakt hervorgeht.