Falions Geheimnis
Voraussetzung
Benötigte Artikel
Art Verschiedene
Fraktion
Auftraggeber
Ort Morthal
Belohnung 200 Gold.png
Alternative Belohnung
benötigte Stufe
Gefolgt von
Aufgaben-ID FreeformMorthalA
Aufgaben-Ziele

Lösungsweg

Diese Quest kann erlangt werden, indem man sich in der Stadt Morthal nach Falion erkundigt. Durch ein Gespräch mit Jarl Idgrod Rabenkrähe hört man schließlich von Gerüchten über Falions seltsame Nachtaktivitäten. Davon kann man auch in der Unterhaltung zwischen Falion und seinem Mündel Agni erfahren, die man im Vorbeigehen mit anhört. Dabei berichtet das kleine Mädchen von schlechten Träumen über ihren Beschützer, der darin gegen Monster kämpfe.

Nachdem man diese Information erhalten hat, kann man außerhalb von Falions Haus bis 1:00 Uhr morgens warten. Zu dieser Zeit verlässt Falion sein Haus in Richtung der Sümpfe außerhalb von Morthal. Dessen Ziel ist der Beschwörungskreis nordöstlich der Stadt. Dort kann man den Magier ob seiner Aktivitäten konfrontieren, der dadurch zornig wird. Man hat nun die Wahl, sich zu entschuldigen und seiner Wege zu ziehen oder Falion, frei nach dem Motto "Schweigen ist Gold", mit 200 Gold.png zu erpressen.

Anschließend besteht die Möglichkeit, Jarl Idgrod Rabenkrähe trotzdem von den Ereignissen zu berichten. Entschließt man sich dazu, wird die Jarl von Visionen berichten, die sie kürzlich darüber hatte. Idgrod wird ab diesem Zeitpunkt ein wachsames Auge auf Falion haben und ihm nahezu überall hin folgen. Es kommt jedoch nie zu einer Konfrontation.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC BY-NC-SA 3.0, sofern nicht anders angegeben.