Finde im Frostflussleuchtturm den Ursprung der Morde

Aus Skyrim Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Finde im Frostflussleuchtturm den Ursprung der Morde
Voraussetzung
Benötigte Artikel
Art Verschiedene
Fraktion


Auftraggeber mit Betreten des Frostflussleuchtturms
Ort Frostflussleuchtturm
Belohnung Seemannsruhe
Alternative Belohnung
benötigte Stufe
Gefolgt von
Aufgaben-ID dunFrostflowAbyssQST
Aufgaben-Ziele


Lösungsweg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese Aufgabe beginnt, wenn das Drachenblut den Leichnam von Ramati innerhalb des Frostflussleuchtturms findet.

Finde im Frostflussleuchtturm den Ursprung der Morde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weiterführende Untersuchungen offenbaren eine Anzahl an Dokumenten, welche folgende beinhalten:

Dieses alle deuten auf die Geräusche, die aus dem Keller kommen. Also geht es in den Keller hinab, wo das Drachenblut den Eingang zu einer eisigen Höhle findet, die als Frostfluss Schlund bekannt ist, welche mit Falmern und Chaurussen angefüllt ist.

Entlang des Weges, können weitere menschliche Überreste (die Körper von Mani und Sudi) und Dokumente gefunden werden:

Schließlich führt diese zu einem Chaurus Reaper, welcher der eigentliche Ursprung für die Geräusche im Leuchtturmkeller war. Wenn das Untier getötet wurde, findet das Drachenblut Habds Überreste. Diese muss er in den Leuchtturm zurückbringen und in der Feuerschale auf dem Dach des Turmes platzieren.