Skyrim Wiki
Skyrim Wiki
11.838
Seiten
im>Game widow363
 
 
(9 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{item infobox
+
{{Gegenstand-infobox
| image = Book2.png
+
| bild = Book2.png
| type = Book
+
| art = Buch
| extra = Advances in Lock Picking<br><br>by<br>Unknown
+
| extra =Fortschritte im Schlösserknacken<br><br>von<br>Unbekannt
  +
| fertigkeitenbaum = Schlossknacken
| skilltree = Lockpicking
 
| damage =
+
| schaden =
| armor =
+
| rüstung =
| weight = 1
+
| gewicht = 1
| value = 75
+
| grundwert = 75
| ingredients =
+
| zutaten =
| descr = Increases [[Lockpicking]] skill<br>
+
| beschreibung = Erhöht die Fertigkeit [[Schlossknacken]]<br>
=== Found ===
+
== Fundorte ==
* [[Bannermist Tower]]
+
* [[Nebelbannerturm]]
* [[Chillwind Depths]]
+
* [[Eishauchtiefen]]
* [[The Ragged Flagon - Cistern]]
+
* [[Die Zersplitterte Flasche: Zisterne]]
 
| id = 0001b01c
 
| id = 0001b01c
 
}}
 
}}
   
== Content ==
+
== Inhalt ==
  +
{{Zitat|Unbekannter Autor
{{Quotation|Unknown
 
  +
|Ich bin kein Schriftsteller. Ich bin ein Dieb. Ich bin ein guter Dieb. Ich bin kein so guter Schriftsteller. Wie auch immer, ich will über das Schlösserknacken schreiben. Ich habe einmal ein Buch über die Grundlagen der Schlossmechanik gelesen. Es war gut. Es hat mir viele Ideen gegeben.
|I am not a writer. I am a thief. I am a good thief. I am not such a good writer. Anyway, I want to write about picking locks. I read a book about designing locks once. It was good. It gave me lots of ideas.
 
   
  +
Manche Leute bauen Schlösser mit abgewinkelten Schlüssellöchern. Habt immer einen gebogenen Dietrich bei Euch. Sie funktionieren gut bei diesen Schlössern. Ich tue es, und ich öffne eine Menge Schlösser. Manchmal habe ich Kupferdietriche dabei. Kupfer lässt sich leicht verbiegen. So kann ich den Dietrich an Ort und Stelle zurechtbiegen. Kupferdietriche brechen allerdings auch leicht. Seid vorsichtig.
Some guys make locks with angled keyholes. Always carry a bent lockpick. They will work good in these locks. I do, and I open lots of locks. Sometimes I carry copper lockpicks. Copper bends easy. That way I can bend it right there. Copper lockpicks break easy too. Be careful.
 
   
  +
Manche Schlösser haben komische Federn. Sie haben alle verschiedene Spannungen, was das Knacken erschwert. Ich halte meine Fackel nahe an das Schloss. Dadurch wird es erhitzt. Wenn das Schloss heiß ist, sind die Federn alle gleich. Sie federn nicht mehr so unterschiedlich. Seid vorsichtig, dass Ihr Euch nicht verbrennt.
Sometimes the locks have weird spings. They all spring differently, which makes picking it hard. I hold my torch close to the lock. This makes it hot. When it's hot, the springs are all the same. They don't bounce so differently any more. Be careful not to burn yourself.
 
   
  +
Manche Diebe können nicht lesen. Wenn Ihr nicht lesen könnt, lasst Euch dieses Buch von jemandem vorlesen. Dann wird es mehr Sinn machen.
Some thieves can't read. If you can't read, get someone to read this book to you. It will make more sense then.
 
 
}}
 
}}
  +
  +
[[en:Advances in Lockpicking]]

Aktuelle Version vom 16. Januar 2014, 07:30 Uhr

Fortschritte im Schlösserknacken
Book2.png
Fortschritte im Schlösserknacken

von
Unbekannt
Art Buch
Fertigkeitenbaum Schlossknacken
Position
Schaden
Rüstung
Gewicht 1
Grundwert 75
Stufe
Name der Garnitur
vorheriger Band [[]]
nächster Band [[]]
Zutaten
Material zum Verbessern
ID 0001b01c

Beschreibung : Erhöht die Fertigkeit Schlossknacken

Fundorte



Inhalt[]

Ich bin kein Schriftsteller. Ich bin ein Dieb. Ich bin ein guter Dieb. Ich bin kein so guter Schriftsteller. Wie auch immer, ich will über das Schlösserknacken schreiben. Ich habe einmal ein Buch über die Grundlagen der Schlossmechanik gelesen. Es war gut. Es hat mir viele Ideen gegeben.

Manche Leute bauen Schlösser mit abgewinkelten Schlüssellöchern. Habt immer einen gebogenen Dietrich bei Euch. Sie funktionieren gut bei diesen Schlössern. Ich tue es, und ich öffne eine Menge Schlösser. Manchmal habe ich Kupferdietriche dabei. Kupfer lässt sich leicht verbiegen. So kann ich den Dietrich an Ort und Stelle zurechtbiegen. Kupferdietriche brechen allerdings auch leicht. Seid vorsichtig.

Manche Schlösser haben komische Federn. Sie haben alle verschiedene Spannungen, was das Knacken erschwert. Ich halte meine Fackel nahe an das Schloss. Dadurch wird es erhitzt. Wenn das Schloss heiß ist, sind die Federn alle gleich. Sie federn nicht mehr so unterschiedlich. Seid vorsichtig, dass Ihr Euch nicht verbrennt.

Manche Diebe können nicht lesen. Wenn Ihr nicht lesen könnt, lasst Euch dieses Buch von jemandem vorlesen. Dann wird es mehr Sinn machen.

— Unbekannter Autor