Skyrim Wiki
Advertisement
Skyrim Wiki
11.847
Seiten

Lied der Zungen ist der Name eines Liedes, das in Himmelsrand populär ist. Der Lyriker des Liedes ist gegenwärtig unbekannt. Orte, an denen man das Lied vernehmen kann, nachdem man Alduin besiegt hat, sind:

Liedtext[]

Der Text des Liedes wurde von Giraud Gemane niedergeschrieben. Er veröfffentlichte ihn in seinem Buch Lieder von Himmelsrand: Überarbeitete Ausgabe.


Dunkel der Himmel von Alduins Schwingen. Feuersturm brüllt' er, den Tod wollt' er bringen.
Heiß wogt' die Schlacht und rot floss das Blut, die Kämpfer verbrannten mit Schreien in Glut.
Wer nur tritt an gegen Alduins Wut? Wo sind die Retter mit Herzen voll Mut?
Mit Alduins Sieg kommt das Ende der Welt, und alles rings um uns in Trümmer dann fällt.
Fast hatte der Drache den Sieg schon errungen, da kamen wie Sturmwind von Norden die Zungen.
Sie kämpften, und bald schon sang alles vom Ruhm, der Urkraft der Stimmen, der Lieder von Thu'um.
Die Gabe der Stimmen hat alle befreit, geebnet den Weg in die glanzvolle Zeit.
Was lehrt uns das Liedchen? Nun, höret mein Wort. Das Lied ist zu Ende, die Drachen sind ... fort.

Advertisement