Skyrim Wiki
Skyrim Wiki
11.838
Seiten

Die Orks, auch bekannt als Orsimer, leben in Orsinium, einem kleinen Bergkönigreich zwischen Hammerfell und Himmelsrand. Es wurde schon unzählige Male geplündert und wiederaufgebaut. Orks können in einen Kampfrausch verfallen, durch den sie für kurze Zeit doppelten Schaden verursachen und gleichzeitig nur halben Schaden erleiden.

— Aus der Spielbeschreibung

Orc race face compilation.

Gesichter der Ork

Orks, auch bekannt als Orsimer, sind eines der zehn spielbaren Völker in The Elder Scrolls V: Skyrim. Spielt man als Ork erhält man auf Anhieb Zugang zu den Orkfestungen und Aufgaben (z.B: Die Finger des Meisterschmieds) für die Aufnahme als Blutsverwandter fallen weg.[1]

  1. Bitte nochmal prüfen, danke!

Spezialfertigkeiten[]

Fertigkeitsbonus[]