Skyrim Wiki
Advertisement
Skyrim Wiki
11.847
Seiten

Ragnar der Rote ist der Name eines populären Liedes aus Himmelsrand. Der Lyriker des Liedes ist gegenwärtig unbekannt. Orte, an denen man das Lied vernehmen kann, sind:


Liedtext[]

Der Text des Liedes wurde von Giraud Gemane niedergeschrieben. Er veröfffentlichte ihn in seinem Buch Lieder von Himmelsrand und in dessen überarbeiteten Ausgabe.

Ragnar der Rote
Kam einst ein Reck', Ragnar der Rote genannt, nach Weißlauf geritten, von Rorikstatt er stammt'.
Groß' Reden schwang er, die Klinge gezückt, er prahlte von Kämpfen und Beuteglück.
Doch still ward der Rote, kein Wort mehr er sagt', als Schildmaid Mathilda beherzt vor ihn trat.
"Ihr prahlt und Ihr lügt und trinkt all unser'n Met. Nun lasst uns doch seh'n, ob der Tod Euch wohl steht!"
Und mit lautem Klirr'n folgte schnell Hieb auf Hieb, bis schließlich ermattet er liegenblieb!
Ragnars Schädel rollt' auf dem Boden umheeeer, seiner Taten er brüstet sich nimmermehr!

Advertisement