Skyrim Wiki
Advertisement
Disambig.png Dieser Artikel ist über die Aufgabe "Sovngarde". Für andere Bedeutungen, siehe Sovngarde.


Lösungsweg[]

Das Drachenblut gelangt schließlich nach Sovngarde und über den nebligen Ebenen gleitet Alduin und glücklose verlorene Seelen aufpickend.

Finde heraus, wie Alduin zu töten ist[]

Folge den Steinstufen abwärts, entlang des Weges, bis du zu der Walknochenbrücke kommst.

Notiz: Einige beachtenswerte Seelen sind in dem Nebel gefangen:

Erlange Zutritt zur Halle von Valor[]

Hier wird Tsun entgegen treten und das Drachenblut fragen, mit welchem Recht der Zugang zur Halle von Valor gewährt werden sollte.

Notiz: Abhängig davon, wie weit das Drachenblut mittlerweile im Spielfortschritt gekommen ist, muss einer von mehreren Gründen gewählt werden:

Egal welcher Grund angegeben wird, kommt es zum Kampf mit Tsun, den das Drachenblut gewinnen muss.

Sprich mit den Helden von Sovngarde[]

Einmal drin sprich mit den alten Helden: Gormlaith Golden-Griff, Hakon Ein-Auge und Felldir der Alte. Dies eröffnet die finale Aufgabe der Hauptaufgabenreihe: Drachentöter.


Advertisement